NEU! gps100SPEED/IMU – GPS-Geschwindigkeitssensor

 

Merkmale:

 

 

Für groessere Darstellung unseres gps100SPEED bitte anklicken!
 

 

  • High-Performance 100HZ.-Dual-GPS-Technik
  • Intelligente Schlupf- und Traktionsdetektion
  • Rauschfreie Stillstandserkennung
  • Mehrfach-Online-Plausibilitätsprüfung
  • Latenzfreie Signalausgabe / Zeitstempelfunktion
  • Fahrleistungsmessung
  • Brems- und Beschleunigungstests
  • Verbrauchs- und Abgasmessung
  • Pass by Noise

gps100SPEED: High-Performance durch ausgeklügelten Sensor-Fusions-Algorithmus

 

Datenblatt  


Mit dem neuen gps100SPEED/IMU setzt die deutsche hightech-Schmiede Büch.IT die konsequente Weiterentwicklung ihrer schon mehrfach prämierten Dual-GPS-Performance fort. Das System gps100SPEED/IMU erfüllt in allen Systemparametern die in der Fahrleistungsmessung und Produkthomologation geforderte hohe Signalstabilität und Genauigkeit! Zur Gewinnung eines nahezu rauschfreien Geschwindigkeitssignals verrechnet ein ausgeklügelter Sensor-Fusions-Algorithmus die GPS-Signale mit den Werten der integrierten IMU. Zusätzlich werden der atmosphärische Druck und die Ausrichtung eines digitalen Kompass berücksichtigt. Die permanente Plausibilitätsprüfung des GPS-Empfanges eliminiert Fehlinformationen und resultiert in einer deutlich höheren Stabilität des Geschwindigkeitssignals. Beide im System arbeitenden Empfänger unterstützen alle aktuellen GNSS-Systeme (GPS, Glonass, Galileo, BeiDou) und das lizenzfreie Korrektursystem (SBAS). Die empfangenen Daten der unterschiedlichen SAT-Systeme können online verarbeitet, beziehungsweise zur weiteren Erhöhung der Performance, „gemischt“ verrechnet werden. Die Ausgabe aller Sensorwerte erfolgt im Zeitraster von 100Hz.

 

 

 

Aktuelles

                           rpm-SET

NEU! mit sensorloser Drehzahlerfassung an E- und Hybrid-Fahrzeugen

Der an Verbrennungs- oder Dieselantrieben bewährte Abgriff der Drehzahl über die nach ISO15765/4 standardisierte OBD-Schnittstelle, wird von den Herstellern Elektro- oder Hybrid-betriebener Fahrzeuge nicht zwingend garantiert. Das in der Schwingungs- und Akustikmessung hundertfach bewährte Drehzahlkonverter-System rpmMultiSENS, aus der know-how-Schmiede Büch.IT, wurde aktuell erweitert und schließt damit diese Lücke. Sonsorlos detektiert das System über den OBD-Anschluss die an E- und Hybridfahrzeugen relevanten Messgrößen Motordrehzahl, Batteriestatus, Batterieladestrom, Batterietemperatur, usw. aus der Fahrzeugelektronik und konvertiert diese in proportionale TTL-Impulsfolgen, gleitende Analogspannungen oder in eine CAN-dbc-Datei. Das integrierte Display informiert in großen Lettern über den aktuellen Drehzahlwert. Mit Signal-Updateraten von bis zu 100 Hz. bietet die neue Konvertertechnik auch bei hohen Drehzahlen eine ausreichend hohe Auflösung zur Steuerung der Ordnungsanalysen. Die Drehzahlermittlung über PWM-Dekodierung und das im Getriebebereich bevorzugte Verfahren des Drehzahlabgriffs am Inkrementenrad "Missing teeth" (60-2), runden das Konzept ab. Für den Abgriff der "Urdrehzahl"an drehenden Wellen, vereint das erweiterte System rpm-SET alle genannten Technologien mit angepasstem Induktiv- und Opto-Reflex-Sensor in einem kompakten Koffer.

Veranstaltungen

Veröffentlichungen

April 2017
GPS20-CANID-Inline

NEU! GPS20-CANID-Inline

Mai 2017
NEU! gps100VIEW

NEU! gps100VIEW

Juli 2017
rpm-SET

rpm-SET

August 2017
gps20CANID mit OBD

gps20CANID mit OBD

5 Wege zum optimalen Drehzahlsignal

gps20CANID mit OBD
UnternehmenNeuigkeitenKontaktImpressumStartseite
© TBJ-Dynamische Messtechnik 2020 |  Letzte Aktualisierung: 23.01.2020