Optimierte GPS-Systeme für Automotive

 

Produktübersicht

 
 

In den neuen Systemen gps100PRO und gps100BS bündelt TBJ alle in der Fahrzeug-Messtechnik von einer neuer Generation an GPS-Messsystemen geforderten Eigenschaften. Den Kern bildet eine leistungsfähige CPU in Verbindung mit einem hochwertigen Dual-GPS-Empfänger neuester Technologie. Die für den automotiven Einsatz modifizierten GPS-Algorithmen gewährleisten ein Optimum an GPS-Empfang auch unter erschwerten GPS-Empfangsbedingungen. Eine Latenzfreie Ausgabe der „Urdaten“, in Verbindung mit einer Mehrfach-Plausibilitätskontrolle, sichert die für die Interpretation der Messungen unumgängliche Objektivität der GPS-Informationen. Mit einem herausragenden Signalverhalten bei Fahrzeugstillstand und bei dynamischen Fahrmanövern erfüllen beide Systeme die Anforderungen für normierte Messverfahren wie Reifentests, Bremsentests, pass by noise, usw...

 

 

NEU! gps100VIEW

 

NEU! gps100SPEED/IMU

 

                               Fahrerleitsystem

                    GPS-Geschwindigkeitssensor

gps100PRO

 

gps100BS

 

 

           Optimierter GPS-Sensor für Automotive

    Optimierter GPS-Sensor für Automotive

     

 

GPS20/CANID

 

GPS20/CANID/Inline

 
 

  

 

 

 
 

                        Konverter GPS nach CAN

         (Optionale Erweiterung: OBD2-Interface)

 

    GPS20/CANID/Inline für CAN-Messaufbauten

 

 
 

Aktuelles

                           rpm-SET

NEU! mit sensorloser Drehzahlerfassung an E- und Hybrid-Fahrzeugen

Der an Verbrennungs- oder Dieselantrieben bewährte Abgriff der Drehzahl über die nach ISO15765/4 standardisierte OBD-Schnittstelle, wird von den Herstellern Elektro- oder Hybrid-betriebener Fahrzeuge nicht zwingend garantiert. Das in der Schwingungs- und Akustikmessung hundertfach bewährte Drehzahlkonverter-System rpmMultiSENS, aus der know-how-Schmiede Büch.IT, wurde aktuell erweitert und schließt damit diese Lücke. Sonsorlos detektiert das System über den OBD-Anschluss die an E- und Hybridfahrzeugen relevanten Messgrößen Motordrehzahl, Batteriestatus, Batterieladestrom, Batterietemperatur, usw. aus der Fahrzeugelektronik und konvertiert diese in proportionale TTL-Impulsfolgen, gleitende Analogspannungen oder in eine CAN-dbc-Datei. Das integrierte Display informiert in großen Lettern über den aktuellen Drehzahlwert. Mit Signal-Updateraten von bis zu 100 Hz. bietet die neue Konvertertechnik auch bei hohen Drehzahlen eine ausreichend hohe Auflösung zur Steuerung der Ordnungsanalysen. Die Drehzahlermittlung über PWM-Dekodierung und das im Getriebebereich bevorzugte Verfahren des Drehzahlabgriffs am Inkrementenrad "Missing teeth" (60-2), runden das Konzept ab. Für den Abgriff der "Urdrehzahl"an drehenden Wellen, vereint das erweiterte System rpm-SET alle genannten Technologien mit angepasstem Induktiv- und Opto-Reflex-Sensor in einem kompakten Koffer.

Veranstaltungen

Veröffentlichungen

April 2017
GPS20-CANID-Inline

NEU! GPS20-CANID-Inline

Mai 2017
NEU! gps100VIEW

NEU! gps100VIEW

Juli 2017
rpm-SET

rpm-SET

August 2017
gps20CANID mit OBD

gps20CANID mit OBD

5 Wege zum optimalen Drehzahlsignal

gps20CANID mit OBD
UnternehmenNeuigkeitenKontaktImpressumStartseite
© TBJ-Dynamische Messtechnik 2020 |  Letzte Aktualisierung: 23.01.2020